Sozialwerk St. Georg e.V.

Teamleitung (links)

Claudia Kreiber

mit Sky und Ice

 

Andrea van Heumen

mit Kira und Katy

 

Visite

Montags von 9 bis 10 Uhr



Die Hündin Sky hat in den letzten zwei Jahren ihres Lebens die Bewohner in St. Georg zum Strahlen gebracht und mit ihrer Art glücklich gemacht. Sie war einfühlsam und einzigartig bis zum letzten Einsatz am 18.07.2016! Am 21.07.2016 ist sie im stolzen Alter von 11 Jahren verstorben. Wir vermissen sie alle unendlich!

 

Das Sozialwerk St. Georg erbringt Dienstleistungen, damit Menschen mit Assistenzbedarf selbstbestimmt und gleichberechtigt in unserer Gesellschaft leben. Sie begleiten Menschen mit Assistenzbedarf in Nordrhein-Westfalen und unterstützen jeden Einzelnen bei seiner Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Sie bieten ihnen Angebote in den Bereichen Wohnen & Leben, Arbeit & Beschäftigung, Alltag & Freizeit, Begleitung & Orientierung, Bildung & Beratung. Sie unterstützen Menschen mit chronischer Abhängigkeitserkrankung, Abhängigkeitserkrankung, Doppeldiagnose Sucht/Psychische Erkrankung, Sucht 

 

Die Wohngemeinschaft Schalke-Nord bietet ein stationäres Betreuungsangebot für chronisch mehrfach beeinträchtigte Alkoholabhängige. Insbesondere für Menschen mit einem alkoholbedingten Korsakow-Syndrom, die aufgrund körperlicher, psychischer und sozialer Folgen derzeit und mittel- bis langfristig nicht in der Lage sind, ihr Leben eigenverantwortlich und suchtmittelfrei zu führen.

 

In der Außenwohngruppe mit 13 Plätzen in Einzelzimmern werden Menschen betreut, die aufgrund ihrer (wieder) erworbenen Fähigkeiten auf eine weniger intensive Betreuung im alltagspraktischen Bereich angewiesen sind.

 

Sozialwerk St. Georg e.V.

Wohngemeinschaft Schalke-Nord

Uechtingstr. 81

45881 Gelsenkirchen

 

Telefon: 0209 7004–513